Cranio: Wirkung

image_massage.jpg Die Craniosacral-Therapie ist eine nicht-manipulative, nicht-invasive und manuelle, ganzheitliche Methode. Die Therapeutinnen verbinden wissenschaftliche Erkenntnisse und intuitive, fein geschulte Wahrnehmung auf einzigartig Weise. Da ein Organismus stets dazu tendiert, ein Gleichgewicht zu finden, sich selbst zu regulieren und zu heilen, werden die Therapeutinnen zu Begleiterinnen dieses Heilungsprozesses. Die Craniosacral-Therapie kann das Zentralnervensystem ins Gleichgewicht bringen, motorische Koordination & neuromuskuläre Funktionen positiv beeinflussen, das Immunsystem stärken, den Bewegungsradius vergrösseren und die Körperwahrnehmung verbessern. Sie unterstützt zudem, die körperlichen, seelischen und geistigen Aktivitäten in einen Raum der Stille zu führen (Stille als heilsame Kraft).