Aromafachberatung-Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Erwachsene / Jugendliche / Kinder

image_ar.jpgDie Aromatherapie behandelt somatische Beschwerden wie zum Beispiel Schmerzen & Husten. Die Psycho-Aromatherapie unterstützt sowohl bei psychischen Belastungen als auch bei psychosomatischen Beschwerden. Beide Therapieformen stärken Ressourcen - z.B. einerseits das Immunsystem & andererseits das Vertrauen in sich & das Leben.
Ich biete vielfältige Ideen für die weitere Behandlung zuhause.
Äusserlich: Einreibeöle, Einreibeemulsionen, alkoholische Roll'Ons, warme Kompressen, Heil-, Fuss-, Hand- oder Öldispersionsbäder, Trockeninhalationen (z.B. Riechstifte oder Alternativ-Inhalator-Gerät), feuchte Inhalationen, Riechfläschchen & Körpersprays.
Innerlich: oral, nasal, vaginal oder anal (verschieden Anwendungsformen & Nahrungsergänzung).
Therapeutische Anwendungen geschehen mit wertvollen biologischen ätherischen Ölen, Bio-Hydrolaten, kaltgepressten biologischen fetten Ölen (u.a. Bio-Jojobaöl) & anderen hochwertigen Basisprodukten (u.a. Bio-Sheabutter).

Therapeutische Aroma-Fachberatungen können für sich alleine eine Bereicherung sein &/oder zusätzlich in eine andere Therapieform umgesetzt werden (z.B. Kurz-Aroma-Massage oder Handreflexzonenmassage).
Aromatherapie kann in Craniosacral-Therapie, Rolfing und Massagen integriert werden. Diese Methoden sind über die komplementäre Krankenkassen-Zusatzversicherung abrechenbar (ev. bei Massagen: über Cranio oder Rolfing, da ich diese Behandlungsmethoden in die Massagen immer einfliessen lasse).